Dieses leckere und gesunde Rezept kann und will ich Euch nicht vorenthalten. Denn diese superleckeren Apfel Zimt Muffins gibt es regelmäßig bei mir zum Frühstück, weil sie einfach so gut sind und wirklich schnell gehen! Dazu sind sie auch noch gesund, sodass man ohne schlechtes Gewissen 6 Muffins zum Frühstück verdrücken kann.

Natürlich kann man das Rezept nach Belieben abwandeln. Super schmeckt zum Beispiel auch, wenn ihr den Apfel mit 2-3 Pflaumen ersetzt und noch 2-3 TL stark entölten Kakao in den Teig gebt.

Apfelmuffins zum Frühstück

Zutaten

Das braucht Ihr für 6 Stück:

  • 1 Ei
  • 2 EL Quark
  • 100 ml Milch
  • 70g gemahlene Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Agavendicksaft
  • ½ TL Zimt
  • 1 Apfel

Apfelmuffins zum Frühstück

Zubereitung

Die Haferflocken zunächst fein mahlen. Dazu könnt Ihr den Pürierstab benutzen, oder wie ich zum Beispiel den Smoothie Maker – klappt auch super! 😀

In einer Schüssel das Ei aufschlagen und den Quark und die Milch unterrühren, bis es eine geschmeidige Masse ist. Dann die gemahlenen Haferflocken Stück für Stück hinzufügen und unter das Eier Quark Gemisch unterrühren. Anschließend noch Backpulver, Agavendicksaft und Zimt dazugeben und verrühren. Statt Agavendicksaft könnt Ihr auch Honig nehmen oder etwas Süßstoff, wie zum Beispiel Stevia.

Den Apfel in sehr kleine Würfel schneiden und unter den Teig heben.

Den Teig auf 6 Muffin Förmchen verteilen und bei 180 Grad Umluft für 20-25 Minuten im Ofen backen.

Apfelmuffins zum Frühstück

Ich benutze nur noch Silikon Muffinformen, da bleibt nichts kleben und die Muffins lassen sich schön aus der Form lösen.

Lauwarm schmecken sie besonders gut! Wer aber morgens wenig Zeit hat kann die Muffins auch am Tag zuvor backen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Apfelmuffins zum Frühstück

Oft mache ich auch einfach das doppelte Rezept und friere die zweite Hälfte ein. So hat man immer ein schnelles Frühstück auf Vorrat, wenn der Kühlschrank leer ist oder wenn es morgens einfach schnell gehen muss.

Esst ihr auch so gerne Süßes zum Frühstück? 🙂

One comment on “Gesunde Apfel Zimt Muffins zum Frühstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.