Heute kommen vegetarisch gefüllte Paprika mit Linsen auf den Tisch. In meiner Vorstellung gab es Linsen nur als Eintopf in einer seltsamen Farbe, die den Gedanken an Gefängnisessen noch mehr verstärkt. Vor einiger Zeit habe ich dann aber auch gelernt, dass Linsen ein richtig leckeres Essen sein können. Ob als Suppe mit Kokosmilch und Koriander, oder als würziger Eintopf. Linsen sind doch wirklich was Feines. Greift man zu roten Linsen ist die optische Hommage an Gefängnisessen wie verflogen.

Rote Linsen mit Tomaten, Datteln, Feta und Basilikum

Bei den gefüllten Paprika mit Linsen gibt es noch einen besonderen Twist: In die Füllung kommen auch Datteln und Feta Käse, ein unschlagbar leckeres Duo!

Zutaten

Für 2 Personen braucht Ihr folgende Zutaten:

  • 2 große Paprika
  • 150 g rote Linsen
  • 100 g Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 120 g Feta Käse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 getrocknete Datteln
  • 5 Basilikum Blätter
  • Salz & Pfeffer

Zutaten für vegetarisch gefüllte Paprika

Zubereitung

Die Linsen nach der Beschreibung auf der Packung zubereiten, danach abgießen und in eine große Schüssel geben.

Dann die Tomaten und den Fetakäse in Würfel schneiden und gemeinsam mit dem Tomatenmark unter die Linsen rühren. Knoblauch, Basilikum und Datteln in sehr feine Streifen schneiden und mit in die Schüssel geben. Die Zutaten in der Schüssel gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Linsen für gefüllte Paprika

Die Paprika oben abschneiden, so dass sich der Strunk wie ein Deckel abnehmen lässt. Von der Paprika die Kerne entfernen und anschließend mit dem Linsen Gemisch füllen.

In einer Auflaufform die gefüllten Paprika platzieren und ggf. die Füllung, die nicht mehr in die Paprika gepasst hat, drum herum in der Form verteilen.

Bei 180 Grad Umluft kommen die Paprikaschoten dann für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

Vegetarisch gefüllte Paprika mit roten Linsen, Datteln und Feta

Viel Spaß beim Kochen!

Wie esst Ihr eigentlich am liebsten Linsen? Schreibt es mir in die Kommentare!

4 comments on “Vegetarisch gefüllte Paprika mit roten Linsen

  • mhmmm leckeres Rezept! Ich liebe gefüllte Paprika aber auf Linsen bin ich irgendwie noch nicht gekommen. Ich bin zwar nicht so der Feta Fan aber da kann ich ihn mir richtig gut vorstellen 🙂

    • Danke, liebe Anja! 🙂
      Die Linsen Füllung ist echt spitze! Statt Feta könnte ich mir auch Körniger Frischkäse gut vorstellen, schmeckt bestimmt auch gut! 🙂

  • Hi Nina,
    die gefüllten Paprika waren wirklich sehr lecker. Die Füllung aus Linsen und Datteln war erst ungewohnt, aber richtig gut. Wir haben noch ein bisschen Kreuzkümmel in die Füllung was dem ganzen einen orientalischen Touch gegeben hat.

    • Liebe Caro, das freut mich wirklich sehr. 🙂 Kümmel ist eine super Idee, das werde ich beim nächsten Mal auch ausprobieren!
      Liebe Grüße,
      Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.