Wir sind in den letzten Zügen des Jahres 2016 und ich habe die Gelegenheit genutzt, das Jahr Revue passieren zu lassen. Mein Jahresrückblick beschränkt sich auf positive Ereignisse und auf meine persönlichen Highlights im Jahr 2016, die ich natürlich mit Euch teilen möchte.

Am Anfang von 2016 wusste ich noch nicht, was alles in diesem Jahr auf mich zukommt. Ich bin viel gereist, habe viele schöne Momente erlebt und kann mit einem Lächeln im Gesicht auf das Jahr zurückblicken.

Januar – Fit ins neue Jahr und eine Reise nach Bukarest

Im Januar ging es für mich erst einmal beruflich nach Bukarest in Rumänien. Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt und noch ein Wochenende drangehängt, um bei eisigen Temperaturen die Stadt zu erkunden. Bukarest hat eine wunderschöne Altstadt, einen tollen Park – der mich an den Central Park in NY erinnerte – und wunderbare Bauwerke.

Das Jahr 2016 hat für mich auch gleich sportlich begonnen, mit dem Programm Start des Bikini Body Guides von Kayla Itsines am 1. Januar. Die Workouts haben mich an meine Grenzen gebracht und waren eine großartige Herausforderung. Gemeinsam mit meiner besten Freundin habe ich die 12 Wochen gerockt und ein tolles Ergebnis erzielt.

Februar – Bootcamp in Berlin

Mein sportliches Highlight war das Bootcamp mit Kayla Itsines in Berlin. Gemeinsam mit meiner besten Freundin sind wir mit dem Auto von München nach Berlin gefahren, haben uns ordentlich ausgepowert und uns dann noch einen schönen Abend in Berlin gemacht. Nach einem leckeren Frühstück am Tag danach ging es für uns dann mit ordentlichem Muskelkater zurück nach München.

Bootcamp Berlin

März- Ostern im Erzgebirge

Zu Ostern bin ich mit Stefan ins Erzgebirge gefahren, um seine Familie zu besuchen. Ein Tagesausflug hat uns nach Karlsbad geführt. Dort gibt es einen schönen Ostermarkt mit wunderschönen selbstbemalten Ostereiern und vielen Leckereien.

April – Hard work pays off

Im April durfte ich mein Bikini Body Guide Ergebnis bei einem Fotoshooting festhalten.

Nina Strasser

Mai – Wohnungssuche? Challenge accepted!

Stefan und ich haben Nägel mit Köpfen gemacht! Wir haben beschlossen zusammenzuziehen und die Wohnungssuche wurde gestartet!

Juni – Halbamarathon und „Hola, Barcelona!“

Mein sportliches Highlight im Juni war der Halbmarathon in Stuttgart. Mit einer Zeit von 2 Stunden 2 Minuten war ich sehr zu frieden. Aber viel wichtiger: Ich hatte einen wunderbaren Tag und super viel Spaß beim Laufen.

Halbmarathon in Stuttgart

Außerdem wurde es im Juni mal wieder Zeit für eine Reise. Gemeinsam mit meiner Mama bin ich nach Barcelona geflogen, um ein bisschen Sonne zu tanken. Das Essen in Spanien ist wirklich super lecker und wir haben uns quer durch die Landesküche gegessen. Kulinarisches Highlight: Seafood Paela im Slow Food Restaurant Somorrostro.

Mit Mama in Barcelona

Juli – Umzug in das neue Heim

Nach dem unsere Wohnungssuche schon bei der ersten Besichtigung erfolgreich war, konnten Stefan und ich im Juli in unsere erste gemeinsame Wohnung ziehen. Wir sind überglücklich mit unserer Traumwohnung im Münchner Osten und hätten uns so eine schöne Wohnung mit zwei Terrassen und einer wunderschönen Küche nicht träumen lassen.

August – Die Geburtsstunde von ninastrada.com

Im August war ein ganz besonderes Ereignis: Die Geburtsstunde von meinem Blog ninastrada. Ab da wurde fleißig geschrieben, gekocht und fotografiert. Ich finde es unglaublich, was für eine tolle Plattform ich gemeinsam mit Euch schaffen konnte. Ich bekomme viele tolle Mails, Nachrichten und Kommentare zu meinen Beiträgen und freue mich über jeden einzelnen. Es ist so wunderschön nicht nur Beiträge zu posten, sondern einen Dialog und eine Community aufzubauen. DANKE an euch!

September – Schlemmerreise durch Kroatien

Als nächstes standen zwei Wochen Urlaub in Kroatien an. Die Plitvicer Seen sind ein absolutes Natur Spektakel und haben uns für einen Tag in eine andere Welt gezaubert.

Plitvicer Seen

Istrien ist übrigens Weltzentrum für Trüffel. Ein absoluter Traum für einen Trüffel Freak wie mich! Mehr zu unserer Schlemmerreise durch Kroatien findet Ihr hier.

Oktober – Blog, Blog, Blog

Im Oktober habe ich mich fleißig um meinen Blog gekümmert und ich habe es noch nicht einmal auf das Oktoberfest geschafft. Dafür nächstes Jahr wieder. 🙂

November – Schuhbecks Teatro und eine Reise nach Lissabon

Absolutes Highlight im November war der Abend in Schubecks Teatro bei der VIP Premieren Gala. Essen und Show haben wirklich einen unvergesslichen Abend ergeben und ich durfte ein paar nette Blogger aus München kennenlernen.

Nina zu Besuch in Schuhbecks Teatro

Meine Arbeit hat mich im November nach Lissabon gebracht und ich habe natürlich die Chance ergriffen und mit meinen Kollegen noch ein Wochenende dran gehängt. Meine Highlights und Tipps für Lissabon könnt Ihr hier nachlesen.

Über den Dächern von Lissabon

Dezember – Wellness und Christmas Feeling in Edinburgh

Der Dezember ging für mich entspannt los mit ein bisschen Wellness mit meiner besten Freundin. Im Tatzlwurm haben wir uns einen schönen Entspannten Spa Tag gemacht.

Kurz vor Weihnachten bin ich mit Stefan noch für ein Wochenende nach Edinburgh geflogen. Wir haben es uns dort richtig gut gehen lassen, waren auf dem riesigen Weihnachtsmarkt und haben die schöne Stadt erkundet und die weihnachtliche Atmosphäre und ein bisschen Zeit zu zweit genossen. Teatime stand natürlich auch auf dem Programm. 😉

Scones und Tee

Edinburgh

Für mich war das Jahr 2016 voller schöner Ereignisse und ich bin unfassbar dankbar, dass ich so viele schöne Momente erleben durfte.

Was war Euer Highlight im Jahr 2016? Schreibt es mir in die Kommentare, ich bin ganz neugierig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.