Jedes Jahr am 1. Oktober ist für mich der Anpfiff für die Kürbis Saison! Also haben wir uns gestern auf den Weg gemacht um die schönsten und besten Kürbisse zu holen.

Klar, im Supermarkt kann man natürlich auch inzwischen verschiedenste Kürbisarten kaufen. Da wir aber in der Nähe einen wunderschönen alten Bauernhof haben, der auf den eigenen Feldern Kürbisse züchtet, sind wir natürlich dort hingegangen.

Kürbis

Der Hof in Asenkofen liegt auf einem Berg mit einem traumhaften Blick über die umliegenden Felder und Dörfer. Wohin man auch nur sieht, sind Kürbisse aller Art aufgetürmt. Neben den typischen Halloween Kürbissen, gibt es auch wunderschöne Zierkürbisse in allen erdenklichen Formen und Farben. Nicht zu vergessen ist die umwerfende Auswahl an Speisekürbissen, wie zum Beispiel Butternut, Pink Banana, Eichelkürbis, Hokkaido oder Sweet Grey (…mehr von diesen verrückten Namen konnte ich mir nicht merken).

Verschiedene Kürbisse

Ausgestattet mit jeder Menge Kürbisse kann ich nun meine Liste an Rezeptideen abarbeiten. Seid gespannt auf viele kreative Rezepte in den nächsten Wochen rund um den Kürbis!

Kürbis wird erlegt

Adresse des Kürbis Hofs:

Asenkofen 1
85416 Langenbach

 

Habt ihr noch Ideen oder Anregungen für kreative Kürbisrezepte? Dann schreibt sie mir in die Kommentare!

Zu den Rezepten (zuletzt geändert am 7.10.2016):

Nussiges Kürbis Vollkornbrot

 

 

One comment on “Anpfiff der Kürbis Saison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.