Oh, wie lecker es in der Küche geduftet hat, als ich diesen wunderbaren Milchreis Auflauf aus dem Ofen geholt habe. Mit viel Zimt und süßer Nektarine wird es eine wahre Geschmacksexplosion! Da wir es kaum erwarten konnten, haben wir den Auflauf gegessen als er noch warm war. Das Rezept müsst ihr unbedingt ausprobieren. Noch dazu ist es gesund und mit Agavendicksaft gesüßt statt mit Zucker – man kann also ohne schlechtes Gewissen auch noch ein zweites Stück davon essen. 🙂

Wie immer könnt ihr das Rezept beliebig abwandeln. Statt Nektarine machen sich darin auch super Himbeeren oder Blaubeeren.

Zutaten

Für eine mittelgroße Auflaufform braucht ihr:

  • 1 kleine Teetasse Milchreis, ungekocht
  • 5 kleine Teetassen Soja Milch
  • 2 TL Zimt
  • 4 EL Agavendicksaft oder Honig
  • 160g Jogurt-Quark Mischung
  • 2 Eier
  • 1 Nektarine
  • 60g Mandelblättchen

Zutaten Milchreis Auflauf

Zubereitung

Da der Milchreis abkühlen soll bevor er zum Auflauf weiterverarbeitet wird, solltet ihr diesen zuerst zubereiten. Ich habe es bereits am Vortag gemacht, dann konnte er schön abkühlen.

Gebt die Milch in einen Topf und lasst sie leicht aufkochen. Dann fügt ihr den Reis dazu und lasst ihn in der Milch auf niedriger Stufe köcheln. Mit Zimt und 2 EL Agavendicksaft könnt ihr den Milchreis würzen. Dabei immer wieder umrühren, damit die Milch nicht anbrennt. Nach ca. 30 Minuten hat der Reis die meiste Flüssigkeit aufgenommen und ist fertig.

Wenn der Reis abgekühlt ist, kann es an den Auflauf gehen. Dafür zunächst die Nektarine in kleine Würfel schneiden. Anschließend trennt ihr das Eigelb von dem Eiweiß in zwei verschiedene Schüsseln. Das Eigelb mit dem Jogurt-Quark vermischen und den restlichen Agavendicksaft und Zimt unterrühren. Dann gebt ihr den Milchreis dazu und hebt ihn unter die Eier-Quark Masse.

In der zweiten Schüssel schlagt ihr das Eiweiß steif und hebt es vorsichtig unter die Eier-Quark-Reis Masse. Nun gebt ihr vorsichtig die Nektarinen in den Teig.

Auflaufmasse Zubereitung     Milchreis Auflauf ungebacken

Die Auflaufmasse gebt ihr dann in eine mittelgroße Auflaufform und bestreut ihn mit Mandelblättchen und Zimt.

In dem vorgeheizten Ofen bäckt der Auflauf bei 160 Grad Umluft für 50-60 Minuten.

Lasst es euch schmecken!

Milchreis Auflauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.