Ofenkartoffel ist ein so einfaches Gericht und doch so lecker. Mit verschiedenen Füllungen lässt sich die Knolle verschieden in Szene setzen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Bei mir gab es am Wochenende ein leckeres Ofenkartoffel Dreierlei: Eine mediterrane Oliven Feta Kartoffel, eine Kartoffel mit Quark, Speck & Zwiebeln und eine Kartoffel mit Tomaten, Basilikum & Parmesan. Für jeden etwas dabei!

Statt normaler Kartoffeln könnt Ihr übrigens auch Süßkartoffeln nehmen, schmeckt besonders mit der mediterranen Füllung spitze!

Ofenkartoffel mit Tomate, Basolikum und Parmesan

Zutaten

Kartoffeln

Je nach Größe braucht Ihr 1-2 große Kartoffeln pro Person.

Entweder nehmt Ihr festkochende Kartoffeln oder Süßkartoffeln.

Die Zutaten für die Füllung sind für zwei mittelgroße Kartoffeln.

Mediterrane Oliven Feta Füllung

  • 100 g Feta Käse
  • 50 g grüne Oliven
  • 40 g Quark
  • Salz, Pfeffer & mediterrane Gewürze

Ofenkartoffel mit Olive und Feta

Quark, Speck & Zwiebel Füllung

  • 1 Schalotte
  • 75 g Schinkenwürfel
  • 6 EL (Kräuter-) Quark
  • Salz & Pfeffer

Ofenkartoffel mit Quark, Zwiebeln und Speck

Tomaten, Basilikum & Parmesan Füllung

  • 100 g Cocktail Tomaten
  • 4 Blätter Basilikum
  • 40 g Parmesan zum Raspeln
  • Balsamico Essig
  • Salz & Pfeffer

Ofenkartoffel mit Tomaten, Basilikum und Parmesan

Zubereitung

Die Kartoffeln zuerst mit einem Messer rund um etwas einstechen und mit etwas Oliven Öl bepinseln und mit Salz einreiben. Dann die einzelnen Kartoffeln in Alufolie einwickeln und auf einem Blech für 60 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen schieben.

Währenddessen könnt Ihr die Kartoffel Füllungen vorbereiten.

Mediterrane Oliven Feta Füllung

Den Feta und die Oliven in kleine Stücke schneiden und mit dem Quark vermischen. Das Ganze mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz, Pfeffer und Kräutern oder Gewürzen abschmecken.

Die Kartoffel der Länge nach einschneiden, das Innere der Kartoffel leicht mit der Gabel zerdrücken, bis eine Kuhle entsteht, die Ihr mit dem Aufstrich füllen könnt.

Ofenkartoffel mit Feta, Oliven und mediterranen Kräutern

Quark, Speck & Zwiebel Füllung

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und gemeinsam mit den Schinkenwürfeln anbraten.

Auch hier die Kartoffel der Länge nach einschneiden, das Innere der Kartoffel leicht mit der Gabel zerdrücken, bis eine Kuhle entsteht, die Ihr mit dem Kräuterquark füllen könnt. Die Zwiebeln und den Schinken darüber streuen.

Tomaten, Basilikum & Parmesan Füllung

Die Tomaten waschen und vierteln. Dann den Parmesan in grobe Raspel hobeln und mit den Tomaten vermischen. Die Basilikumblätter zerrupfen, etwas Balsamico Essig dazu und noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffel der Länge nach einschneiden und das Innere der Kartoffel leicht mit der Gabel zerdrücken, bis eine Kuhle entsteht. Dort könnt Ihr dann die Tomaten Mischung einfüllen.

Ofenkartoffel mit Tomate, Basilikum und Parmesan

Viel Spaß beim Nachkochen!

Habt Ihr noch andere Ideen für Ofenkartoffeln?

2 comments on “Leckeres Ofenkartoffel Dreierlei

  • Es ist wirklich einfach. Dennoch denke ich oft: was für ein Aufwand. Aber ich werde es nun mal abends probieren!! Denn in der Zeit, in der die Kartoffeln im Ofen sind, hat man ja nebenher noch Zeit! Danke!

    • Liebe Vanessa, da hast du recht, ein bisschen zeitaufwändig ist es. Aber wenn man rechtzeitig daran denkt die Kartoffeln in den Ofen zu schieben ist es doch ein recht einfaches essen. 🙂 Ich mag es einfach total gerne, weil man es so toll Abwandeln kann und sich mit verschiedenen Toppings austoben kann! Ganz liebe Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.