Pilz Risotto ist einfach unschlagbar und durchaus kein Geheimtipp! Mit ein paar Handgriffen lässt sich der Klassiker in ein modernes, etwas außergewöhnlicheres Gericht umwandenl: Habt ihr es schon einmal mit frisch gerösteten Walnüssen dazu probiert? Nichts wie ran an den Kochtopf! Das Rezept ist super einfach und echt mega lecker. Die Nüsse mit dem Reis und den Pilzen sind eine tolle Kombination die auf der Zunge zergeht.

Risotto 3_ps 4_3

Zutaten

Für 2 Personen benötigt ihr folgende Zutaten:

200g      Risotto Reis

250g      braune Pilze

600ml    Gemüsebrühe

10           Walnüsse

2             Knoblauchzehen

1             rote Zwiebel

80g         Parmesan

1 Messerspitze (Kokos) Öl

Gewürze & Kräuter

1EL         gehackte Petersilie

Salz & Pfeffer

Muskatnuss

Zubereitung

Zuerst müsst ihr die Zwiebel und den Knoblauch schälen und anschließend die Zwiebel würfeln und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden.

Die braunen Pilze gut putzen und anschließend in kleine Würfel schneiden (ca. Fingerkuppengroße Würfel).

In einer tiefen Pfanne erhitzt ihr dann das Öl und gebt die Zwiebeln, den Knoblauch und den ungekochten Reis (!) dazu. Unter ständigem umrühren könnt ihr beobachten wie der Reis nach einer Weile glasig wird. Sobald Reis und Zwiebeln glasig aussehen, gebt ihr die Pilze dazu und bratet diese an bis sie ihre Flüssigkeit abgegeben haben und diese verdampft ist. Hierzu eventuell etwas Hitze vom Herd nehmen.

risotto2_ps 4_3

Die gebratenen Pilze und den Reis anschließend mit 600ml Gemüsebrühe aufgießen und auf mittlerer Stufe köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Für die Gemüsebrühe habe ich einfach in einem Krug 600 ml Leitungswasser mit 1 TL Gemüsebrühe Pulver verrührt.

Als nächstes kommt der Nussknacker zum Einsatz: Sind die Nüsse geknackt,  brecht ihr diese in kleine Teile und gebt sie in eine separate Pfanne ohne Öl zum Rösten.

Im letzten Schritt werden der gehobelte Parmesan, die gerösteten Walnüsse und die Petersilie dem Reis untergehoben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat Nuss abschmecken und danach GENIESSEN!!! 🙂

risotto1_ps 4_3

Na, wie findet ihr die Kombination von Pilz Risotto mit Walnüssen?

 

2 comments on “Risotto mit braunen Pilzen und gerösteten Walnüssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.