Rezept drucken

Kräuterquark

Zubereitungszeit10 Min.
Portionen: 1 kleine Schüssel

Zutaten

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Stängel Petersilie
  • 2 EL geschnittene Kresse
  • 200 g Cremiger Quark 0,2% Fett von der Molkerei Berchtesgadener Land
  • 1 TL Agavendicksaft oder Honig
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Zunächst die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und dann die Petersilie in dünne Streifen hacken.
  • Frühlingszwiebel, Petersilie, Kresse und Quark in einer Schüssel gut verrühren. Dazu nehme ich den Cremigen Quark mit 0,2 % Fett von der Molkerei Berchtesgadener Land. Er besteht aus Quark und Joghurt und ist deshalb schön cremig. So können die weiteren Zutaten einfach - ganz ohne Mixer - mit einem Löffel eingerührt werden.
  • Mit etwas Agavendicksaft, Salz und Pfeffer den Kräuterquark abschmecken.