Werbung – Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit der Molkerei Berchtesgadener Land

Frische Kräuter verwandeln die einfachsten Gerichte in etwas Besonderes. Ich liebe es, mit frischen Kräutern zu kochen. Am häufigsten wandern bei mir frischer Schnittlauch, Kresse oder Koriander ins Essen. Damit lässt sich ein einfaches Gericht, wie zum Beispiel Rührei, in einen absoluten Gaumenschmaus verwandeln.

Falls dich das Thema Kräuter interessiert und du mehr über Wildkräuter erfahren möchtest, solltest du dir unbedingt meinen Beitrag über Wildkräuter und das Sammeln von Wildkräutern anschauen.

Rezept für einen schnellen Kräuterquark

Mit nur wenigen Zutaten und frischen Kräutern könnt Ihr ein einfaches Essen „pimpen“. So wird aus einem einfachen Quark und frischen Kräutern ein genialer Dipp. Besonders gut macht sich der Kräuterquark zu Salzkartoffeln, auf einem frischen Brot oder als Beilage zu Raclette oder Fondue an Weihnachten oder Silvester.

Kräuterquark Rezept mit frischen Kräutern

Kräuterquark

Zubereitungszeit10 Min.
Portionen: 1 kleine Schüssel

Zutaten

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Stängel Petersilie
  • 2 EL geschnittene Kresse
  • 200 g Cremiger Quark 0,2% Fett - von der Molkerei Berchtesgadener Land
  • 1 TL Agavendicksaft oder Honig
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Zunächst die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und dann die Petersilie in dünne Streifen hacken.
  • Frühlingszwiebel, Petersilie, Kresse und Quark in einer Schüssel gut verrühren. Dazu nehme ich den Cremigen Quark mit 0,2 % Fett von der Molkerei Berchtesgadener Land. Er besteht aus Quark und Joghurt und ist deshalb schön cremig. So können die weiteren Zutaten einfach - ganz ohne Mixer - mit einem Löffel eingerührt werden.
  • Mit etwas Agavendicksaft, Salz und Pfeffer den Kräuterquark abschmecken.

Schüssel mit Kräuterquark und Kräuterquark auf Brot mit frischen Kräutern

TIPP: Sollte etwas vom leckeren Kräuterquark über bleiben, gibt es jetzt eine umweltfreundliche Alternative, um Lebensmittel abzudecken. Statt Alufolie oder Frischhaltefolie benutze ich ein Bienenwachstuch. Damit können zum Beispiel Joghurt oder Quark abgedeckt und im Kühlschrank gelagert werden. Das Bienenwachstuch kann auch zum Einwickeln benutzt werden. So lässt sich zum Beispiel das Pausenbrot verpacken oder der halbe Apfel vom Frühstück. Bei guter Pflege sind Bienenwachstücher mindestens ein Jahr haltbar. Im Online Shop von der Molkerei Berchtesgadener Land gibt es das Bienenwachstuch zu kaufen.

Bienenwachstuch auf Schüssel. Zum Abdecken von Lebensmittel

Gewinne einen Kochkurs mit dem bayerischen Spitzenkoch Florian Lechner

Gemeinsam mit der Molkerei Berchtesgadener Land darf ich an einem Kochkurs mit dem Spitzenkoch und Nockherbergwirt Florian Lechner teilnehmen und einen weiteren Platz für den Kochkurs an Euch verlosen. Während des Kochkurses werden wir auch Florian Lechners neue kreativen Quarkaufstriche mit heimischen Kräutern, wie zum Beispiel Brennnessel oder Löwenzahn, probieren. Ich freue mich tierisch auf einen gemeinsamen Kochabend in gemütlicher Runde und eine(n) meiner Leser(innen) persönlich kennenzulernen.

Was?

Ein Kochkurs gemeinsam mit Spitzenkoch Florian Lechner im Wert von 130 Euro. Wir starten den Abend mit einem Gruß aus der Küche und bereiten gemeinsam ein 3 Gänge Menü zu. Für Getränke ist natürlich auch gesorgt.

Wann?

Am 19. November 2019, ab 18.30 Uhr

Wo?

In München. Die genaue Adresse wird dem Gewinner/ der Gewinnerin mitgeteilt.

Teilnahme

Um in den Lostopf zu springen, schreibt mir einfach in die Kommentare, dass Ihr gerne am Kochkurs teilnehmen würdet.

Teilnehmen kann jeder in Deutschland ab 18 Jahren. Bitte nehmt nur an dem Gewinnspiel teil, wenn Ihr an dem Tag voraussichtlich Zeit habt. Reisekosten zur Veranstaltung werden nicht übernommen.

Das Gewinnspiel läuft bis Freitag, den 1. November 2019 bis 23.59 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird ausgelost und über die angegebene Mail-Adresse innerhalb von zwei Tagen nach Ende der Aktion benachrichtigt und darum gebeten die Kontaktdaten an Nina Teubner zu übermitteln. Die Daten werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht. Falls innerhalb von 3 Tagen keine Rückmeldung des Gewinners erfolgt, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird erneut ausgelost.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

27 comments on “[Anzeige] Kräuterquark Rezept & Kochkurs Gewinnspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere