Go Back
+ servings
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Vegane Kipferl Sterne

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit8 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 80 Stück

Zutaten

Für den Teig

  • 280 g Weizenmehl
  • 80 g Zucker
  • 200 g Sanella
  • 100 g gemahlene Haselnüsse Alternativ: Mandeln
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Zum darin wenden

  • 100 g Zucker
  • 3 Päckchen Vanille Zucker

Anleitungen

  • Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken gut durchkneten. Alternativ kann auch mit den Händen geknetet werden.
  • Dann kommt der Plätzchenteig für eine Stunde in den Kühlschrank, damit er fest wird und sich anschließend gut verarbeiten lässt.
  • Danach eine Arbeitsfläche (Küchenplatte oder eine Backmatte) mit Mehl einstäuben. Den Plätzchenteig in mehrer Portionen aufteilen und die erste Portion mit einem Nudelholz ausgerollen. Sollte der Teig zu klebrig sein, etwas Mehl darüber streuen. Der Teig sollte ca. 0,5 cm dick sein. Ist er zu dünn, zerbrechen Euch die Kipferl Sterne nach dem Backen.
  • Die Plätzchen ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen. Dann kommen die Plätzchen für ca. 8 Minuten in den vorgeheizten Ofen und backen bei 180 Grad Oberunterhitze.
  • Sobald die Kipferl Sterne fertig sind, das Blech aus dem Ofen nehmen und nur kurz abkühlen lassen. In einer Schale wird der Zucker mit Vanille Zucker vermischt und die noch warmen Plätzchen werden vorsichtig darin gewendet.