Go Back
+ servings
Rezept drucken
4.65 von 37 Bewertungen

Nutella-Muffins

Fluffige Muffins mit einem leicht flüssigem Kern aus Nutella. Die Nutella-Muffins sind einfach nach zu backen und ein Muss für alle Nutella-Junkies.
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit20 Min.
Gericht: Muffins
Land & Region: Deutsch
Keyword: Muffins, Nutella
Portionen: 12 Muffins

Zutaten

Für den Teig

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 110 ml Sonnenblumenöl
  • 230 g Weizenmehl
  • 6 g Backpulver
  • 150 ml Milch

Für die Füllung

  • 200 g Nutella

Anleitungen

  • Zunächst die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Sonnenblumenöl verrühren.
  • Dann Mehl und Backpulver dazugeben und mit einem Löffel grob unterrühren. Nun die Milch nach und nach dazugeben und unter den Teig rühren. Der Teig wird so lange gerührt, bis keine größeren Klümpchen mehr zu sehen sind.
  • Anschließend wird der Teig in die Muffinförmchen oder das Muffinblech gefüllt. Die Form sollte nicht mehr als 2/3 mit Teig gefüllt sein. Pro Muffin wird dann ein großer Teelöffel mit Nutella dazugegeben. Wenn du das Nutella leicht erwärmst, lässt es sich besser verteilen. Damit ein schöner Nutella-Swirl entsteht, wird das Nutella mit einer kleinen Gabel in 1-2 kreisenden Bewegungen leicht untergehoben.
  • Die Nutella-Muffins werden dann für ca. 20 Minuten bei 180 Grad gebacken. Nach dem Backen die Nutella-Muffins für ca. 10 Minuten abkühlen lassen und dann aus der Form lösen.

Video