Go Back
+ servings
Saftige Muffins mit Aprikosen
Rezept drucken
No ratings yet

Mediterrane Muffins mit Aprikosen & Olivenöl

Die Muffins mit Aprikosen haben eine natürliche Süße durch die Früchte. Da wird das leicht herbe Olivenöl zum perfekten Gegenspieler. Durch das Öl werden die Muffins außerdem besonders saftig.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Backzeit30 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Gericht: Fingerfood, Muffins
Land & Region: Deutsch
Keyword: Aprikosen, Fingerfood, Muffins
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 4 Aprikosen (ca. 200 g)
  • 1 Ei
  • 150 g Joghurt
  • 180 g Zucker
  • 100 ml Olivenöl
  • 220 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Zuerst die Aprikosen halbieren, entsteinen und anschließend in Würfel schneiden.
  • Für den Teig Ei, Joghurt, Zucker und Öl mit einem Schneebesen verrühren. Anschließenden die restlichen, trockenen Zutaten dazugeben und mit einem Schneebesen unterheben. Nur so lange rühren, bis keine großen Klümpchen zu sehen sind.
  • Nun die gewürfelten Aprikosen unter den Teig heben und den Teig auf 12 Muffin-Förmchen verteilen.
  • Die Aprikosen-Muffins für 5 Minuten bei 200 Grad Oberunterhitze backen. Dann auf 180 Grad runterschalten und für weitere 25 Minuten backen.