Menü

Mediterrane Muffins mit Aprikosen & Olivenöl

Saftige Muffins mit Aprikosen und Olivenöl. Das hört sich ja schon nach einer ziemlich schrägen Kombi an. Und wer sich jetzt fragt, ob ich kein neutrales Pflanzenöl im Haus hatte, dem kann ich versichern, dass der Griff zum Olivenöl für meine Aprikosen Muffins ganz bewusst war. Die Muffins mit Aprikose sind sehr süß, da wird das leicht herbe Olivenöl zum perfekten Gegenspieler. Durch das Öl werden die Muffins außerdem besonders saftig. In meinem Beitrag zum Thema Backen mit Öl findest du noch zusätzlich weitere Vorteile und eine Formel, wie du Butter beim Backen durch Öl ersetzen kannst.

Muffins mit Obst

Inspirationsquelle: Obst- & Gemüsehändler

Das Rezept für die saftigen Muffins mit Aprikosen ist ziemlich spontan entstanden. Mit unserer kleinen Baby-Maus gehen wir jeden Tag fleißig spazieren. So bekommen wir alle frische Luft und ich bin auch über ein bisschen Bewegung dankbar. Damit es nicht langweilig wird, suche ich mir immer neue Ziele, die ich beim Spazierengehen anpeile. An heißen Tagen ist es ganz klar die Eisdiele. Und wenn es nicht die Eisdiele ist, dann mache ich meistens noch einen Abstecher zum Obst- und Gemüsehändler. Der hat bei uns in Freising ganz prominent am Marienplatz direkt vor der Mariensäule seinen Stand und verkauft dort frisches Obst und Gemüse. Ich liebe es, mir dort frische Früchte zu holen. Das saisonale Obst wird dort immer besonders angepriesen. Wer es nicht sofort sieht, der riecht es. Denn reife Erdbeeren, saftige Pfirsiche, süße Aprikosen usw. duften einfach ganz herrlich.

In meinem Übermut habe ich bei den Aprikosen direkt kräftig zugeschlagen. Deshalb musste ein Rezept mit Aprikosen her. Und weil Muffins einfach das perfekte Fingerfood für einen Ausflug an den See ist, habe ich direkt angefangen ein Rezept für saftige Aprikosen Muffins auszutüfteln.

Mein Tipp für dich: Einfach mal von der saisonalen Vielfalt an Früchten inspirieren lassen.

Aprikosen Muffins Fingerfood

Backen mit Aprikosen – the time is now!

Aprikosen haben von Juni bis September Saison. Wenn du die Muffins mit Aprikosen noch backen möchtest, hast du also noch ein bisschen Zeit. Meistens gibt es auch davor und danach Aprikosen, aber besonders süß und aromatisch sind sie in den Sommermonaten.

Muffin Rezept mit Aprikosen

Saftige Muffins mit Aprikosen
Rezept drucken
No ratings yet

Mediterrane Muffins mit Aprikosen & Olivenöl

Die Muffins mit Aprikosen haben eine natürliche Süße durch die Früchte. Da wird das leicht herbe Olivenöl zum perfekten Gegenspieler. Durch das Öl werden die Muffins außerdem besonders saftig.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Backzeit30 Min.
Arbeitszeit gesamt55 Min.
Gericht: Fingerfood, Muffins
Land & Region: Deutsch
Keyword: Aprikosen, Fingerfood, Muffins
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 4 Aprikosen - (ca. 200 g)
  • 1 Ei
  • 150 g Joghurt
  • 180 g Zucker
  • 100 ml Olivenöl
  • 220 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Zuerst die Aprikosen halbieren, entsteinen und anschließend in Würfel schneiden.
  • Für den Teig Ei, Joghurt, Zucker und Öl mit einem Schneebesen verrühren. Anschließenden die restlichen, trockenen Zutaten dazugeben und mit einem Schneebesen unterheben. Nur so lange rühren, bis keine großen Klümpchen zu sehen sind.
  • Nun die gewürfelten Aprikosen unter den Teig heben und den Teig auf 12 Muffin-Förmchen verteilen.
  • Die Aprikosen-Muffins für 5 Minuten bei 200 Grad Oberunterhitze backen. Dann auf 180 Grad runterschalten und für weitere 25 Minuten backen.

Du suchst noch mehr Inspiration oder ein weiteres Muffin Rezept? Hier findest du all meine Muffin-Rezepte. Weitere Tipps rund ums Backen von Muffins findest du in diesem Beitrag, der dir auch verrät, warum deine Muffins nicht aufgehen.

Du hast das Rezept ausprobiert? Dann freue ich mich über eine Bewertung! Einfach im Rezept auf die Sternchenanzahl drücken, die du vergeben möchtest.

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Rezept Bewertung




    Wir benutzten Google Analytics. Bitte klicken Sie hier, falls Sie nicht damit einverstanden sind.

    Du willst keine Rezepte verpassen?

    Abonniere meinen Newsletter und meine süßen Sünden landen direkt in deinem Postfach.
    Holler Box