Go Back
+ servings
Rezept Karotten Muffins mit Orange und Frischkäse-Frosting
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Karotten-Muffins mit Orange und Frischkäse-Frosting

Fruchtige Karotten-Muffins mit Orangen und mit leckerem Frischkäse-Frosting
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit20 Min.
Gericht: Muffins
Land & Region: Deutsch
Keyword: Karotte, Muffins, Orange
Portionen: 12 Muffins

Zutaten

Für den Teig

  • 180 g Zucker
  • 2 Eier Zimmertemperatur
  • 100 ml Öl
  • 150 g Joghurt
  • 150 g Weizenmehl
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 Schalenabrieb einer Orange
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 Karotte mittelgroß

Für das Frosting

  • 100 g Frischkäse
  • 10 g Puderzucker
  • 1 EL Orangensaft
  • Schalenabrieb einer Orange

Anleitungen

  • Für den Teig der Karotten-Muffins zunächst Zucker, Eier, Öl und Joghurt in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  • Nun die restlichen trockenen Zutaten dazugeben: Mehl, Nüsse, Backpulver, Natron, Salz und Zimt. Mit einem Löffel alles Unterheben bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
  • Anschließend den Schalenabrieb einer Orange, den Orangensaft und die geraspelte Karotte in den Teig geben und unterheben.
  • Dann den Teig in Muffinförmchen oder einem eingefetteten Muffinblech verteilen und für 5 Minuten bei 200 Grad Oberunterhitze backen. Danach den Ofen auf 170 Grad runterschalten und für weitere 15 Minuten fertig backen.
  • Nachdem die Karotten-Muffins vollständig abgekühlt sind, kannst du sie entweder mit etwas Puderzucker bestreuen oder mit einem Frischkäse-Frosting. Für das Frischkäse-Frosting den Frischkäse mit Puderzucker und Orangensaft vermischen. Zur Deko kannst du etwas Schalenabrieb einer Orange darüber geben.