Go Back
+ servings
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Schokoladen Osterlamm

Saftiges Osterlamm aus Schokoladenteig mit Roter Beete
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit40 Min.
Gericht: Kuchen & Torten
Land & Region: Deutsch
Keyword: Osterlamm, Ostern, Rote Beete
Portionen: 1 Osterlamm

Zutaten

Für den Teig

  • 65 g Weizenmehl
  • 50 g Zucker
  • 20 g Kakao
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 140 g gekochte Rote Beete
  • 50 g Vollmilchschokolade
  • 4 EL Öl
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für die Deko

  • 2 EL Puderzucker
  • Geschenkband oder Schleife

Anleitungen

  • Zuerst die Rote Beete in grobe Stücke schneiden und anschließend pürieren. In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker schaumig rühren und die Rote Beete dazugeben.
  • Die Schokolade mit einem Messer in kleine Würfel schneiden und mit in die Schüssel geben.
  • Anschließend die trockenen Zutaten nach und nach während dem Rühren dazugeben. Nun noch das Öl unterrühren und fertig ist der leckere Schokoladenteig.
  • Die Osterlammform mit Butter bepinseln und mit etwas Gries bestreuen, damit sich das Schokoladenlamm nach dem Backen gut aus der Form lösen lässt. Bei 180 Grad Oberunterhitze für 35-40 Minuten backen. Am besten zwischendurch den Stäbchentest machen, da die Backzeit stark von der Backform abhängt.
  • Nachdem das Schokoosterlamm abgekühlt ist, kann es noch mit etwas Puderzucker bestäubt werden. Ich habe mein Osterlamm noch mit einem Geschenkband um den Hals verziert.