Hat jemand Brunch gesagt? Ich bin dabei! Wie Ihr wisst, ist Frühstück meine liebste Mahlzeit. Was kann da besser sein als ein Brunch mit anderen Bloggern ausgerichtet von TYROLIT life?

Zu Besuch in der Brasserie Colette

Zu Gast waren wir in der Brasserie Colette in München. Für mich war es mein erster Besuch dort und das Interior Konzept ist absolut nach meinem Geschmack.

Brasserie Colette München Blogger Brunch mit Tyrolit life

Wie so oft im Leben kommt erst die Arbeit und dann das Vergnügen: Für unser Frühstück musste noch das Obst, Gemüse und Brot geschnitten werden und was man sonst noch alles für einen ausgiebigen Brunch braucht. Das Tolle daran, wir konnten gleich die TYROLIT Messer einem ausgiebigen Test unterziehen.

Steve Karsch, Sternekoch im Colette und kulinarischer Direktor von Tim Raue, hat uns dabei auf die Finger geschaut und uns Tipps zum optimalen Umgang mit den Messern gegeben.

Die Messer im Test

Während des Events konnten wir schon viele Messer einem Test unterziehen. Besonders beim Schneiden von Schinken habe ich gemerkt, wie einfach es ist gleichmäßig dünne Scheiben zu schneiden, wenn man denn das richtige „Werkzeug“ dazu hat.

Brasserie Colette München Blogger Brunch mit Tyrolit life

Nach dem Event haben wir noch unsere personalisierten Messer bekommen. Ich habe es zu Hause gleich einem Härtetest unterzogen und eine hartnäckige Süßkartoffel damit geschnitten. Test bestanden! Da können meine bisherigen Küchenmesser nicht mithalten.

Brasserie Colette München Blogger Brunch mit Tyrolit life

Tipps zur Messerpflege

Hier noch 3 Tipps für Euch, damit Ihr auch lange etwas von Euren Messern habt:

Nach Gebrauch solltet Ihr das Messer immer von Hand waschen und nicht in der Spülmaschine. Durch die Kombination von hohen Temperaturen und salzhaltigem Wasser entsteht eine Korrosion der Messerschneide.

Wenn Ihr Eurem Messer etwas Gutes tun wollt, dann könnt Ihr es regelmäßig mit Speiseöl einölen, das pflegt das Messer zusätzlich.

Zur Aufbewahrung eignet sich am besten eine Besteckschublade oder ein Messerblock. Zwar sehen magnetische Messerhalter sehr stylish aus, aber sie magnetisieren die Klinge und erschweren dadurch das Schärfen.

Mehr Infos zu TYROLIT life findet Ihr hier hier.

Brasserie Colette München Blogger Brunch mit Tyrolit life

[WERBUNG] Danke an TYROLIT life für die Einladung und die interessanten Einblicke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.