Die Weihnachtsbäckerei wurde für dieses Jahr offiziell eröffnet und ich habe es mir nicht nehmen lassen mit den gefüllten Pistazienplätzchen eine neue Plätzchensorte auszuprobieren. Sie sind ganz fantastisch geworden und sind wirklich nicht schwer zu machen. Auf einen rund ausgestochenen Teig kommt etwas Pistazien-Mandel-Füllung und wird dann zusammengedrückt. Et voilà, heraus kommen dabei diese wunderbaren… Weiterlesen


Wie gut, dass es schon seit Wochen Lebkuchen und Spekulatius in den Supermärkten gibt, sonst wäre ich nie auf dieses genial leckere Rezept für meine Apfel-Spekulatius-Schnecken gekommen. Zwischen Halloween und Weihnachten will eben auch genascht werden. Und wer sich noch weigert Anfang November Plätzchen zu backen, kann sich den Tag mit diesen einfachen Apfel-Spekulatius-Schnecken versüßen.… Weiterlesen


Werbung – dieser Artikel entstand in Kooperation mit H’Otello. Jedes Jahr wieder ist die Überlegung einige Wochen vor meinem Geburtstag, wie ich den besonderen Tag dieses Mal verbringe. Wer wie ich im Sommer Geburtstag hat, kennt es: irgendjemand der Freunde und Familie ist immer im Urlaub, in manchen Jahren sogar ich selbst. Eine Geburtstagsfeier zu… Weiterlesen


Könnt Ihr auch nicht genug Zwetschgendatschi kriegen? Also ich hoffe, dass die Zwetschgensaison noch etwas länger geht, damit es noch ganz oft Zwetschgendatschi und Zwetschgen Crumble geben kann. (Rezept für Zwetschgen Crumble) Klassisch wird der Zwetschgendatschi ja mit einem Hefeteig gemacht. Ich persönlich bin davon nicht der größte Fan und habe die letzten Wochen genutzt… Weiterlesen


Die Zwetschgenzeit ist in voller Blüte und neben dem üblichen Zwetschgendatschi gibt es heute auf dem Blog ein leckeres Rezept für einen Zwetschgen Crumble. Crumble gibt es ja in den verschiedensten Variationen, wieso also auch nicht mit leckeren Zwetschgen. Statt klassisch Vanilleeis zum Crumble gab es bei uns zum Zwetschgen Crumble Vanillepudding. Eine fantastische Kombination!… Weiterlesen


Für den nächsten Grillabend ist dieser Tortellinisalat ein Muss! Zugegebenermaßen ist der Tortellinisalat auch ein fantastisches Gericht alleine, ganz ohne Grillabend und lässt sich zudem noch super in einem Glas abgefüllt mit ins Büro oder die Uni nehmen für die Mittagspause. Ihr seht schon, er ist vielseitig einsetzbar. Passend zur Zucchini Saison bekommt der Tortellinisalat… Weiterlesen


Die Notfallkörbchen für unsere Hochzeit stehen schon seit Beginn der Planung auf meiner Liste für die DIY Projekte. Ich habe mich total verliebt in die Idee und lange überlegt wie ich Sie am besten umsetzen kann, damit Sie perfekt in unser Konzept passen. Was ist ein Notfallkörbchen? Damit sich die Gäste bei kleinen „Notfällen“ zu… Weiterlesen


Ich sitze an meinem PC und nutze die Gelegenheit, dass ich Ablenkung suche für einen neuen Blog Post zum Thema Hochzeit. Die Planung für die Hochzeit nimmt immer mehr Zeit ein und ein Hochzeitsupdate ist längst überfällig. Warum ich nervös bin? Tatsächlich ist es nicht die Hochzeit, die mich ganz hibbelig auf dem Sofa hin… Weiterlesen