Disclaimer: Dieser Artikel enthält sehr viel Überspitzungen, Klischees, einen großen Kern Wahrheit und ist mit einer Prise Humor gewürzt. „Und? Wann ist es bei Euch so weit?“ Ist neben „Habt Ihr schon Pläne bezüglich Kinder?“ einer der häufigsten Sätze, den ich als frisch verheiratete Frau in den letzten Monaten gehört habe.… Weiterlesen


Werbung: Bei unserem Besuch im me and all Hotel in Mainz handelt es sich um eine Einladung im Rahmen einer Kooperation. Mainzer Wohnzimmer Das Boutique Hotel me and all nennt sich selbst das Mainzer Wohnzimmer. Und das zu Recht! Die moderne Wohnzimmer Atmosphäre ist eine Kombination aus gemusterten Kacheln wie bei Oma, schicken Samtsesseln, einem… Weiterlesen


ACHTUNG – wer bis zum Ende liest, läuft Gefahr noch am selben Tag die Koffer zu packen. Also los geht’s! Nicht lang schnacken, hier kommen 7 Gründe für eine Reise nach Kopenhagen: 1) Zimtschnecken Ein Besuch in Kopenhagen ohne Zimtschnecken zu essen ist möglich aber sinnlos. Ob in der Bäckerei, im Cafe oder der Markthalle,… Weiterlesen


19 Tage vor unserem geplanten Urlaub haben wir immer noch kein Reiseziel definiert und auch immer noch keine Muse uns damit zu befassen. Es steht nur fest, wir wollen weg und uns nach Weihnachten ein bisschen vom Fernweh treiben lassen. Natürlich sind wir nicht die einzigen Menschen, die nach den Weihnachtsfeiertagen (auch noch über Silvester)… Weiterlesen


Seid Ihr bereit mit der Weihnachtsgurke eine neue Tradition in Euer Leben zu lassen? Ich liebe es Traditionen aufrecht zu erhalten und neue Traditionen einzuführen. So hat auch die Weihnachtsgurke es bei uns an den Baum geschafft. Aber was hat die gläserne Essiggurke nun eigentlich mit Weihnachten zu tun? Die Geschichte der Weihnachtsgurke Der Weihnachtsbrauch… Weiterlesen


Werbung: Vielen Dank an Irmi München für die Einladung. Bericht und Fazit sind meine persönliche und ehrliche Meinung. Essen wie bei Oma oder Tante Irmi. Dieses Lebensgefühl transportiert das Irmi München an den Gast und es gelingt Ihnen ausgesprochen gut. Das Irmi, schräg gegenüber vom Hauptbahnhof in München, bietet echte bayerische Klassiker, zeitgemäß interpretiert. Dabei wird… Weiterlesen


Das Plätzchenrezept für meine weihnachtlichen Gewürztaler ist seit letztem Jahr fester Bestandteil meines Plätzchenportfolios. Ein bisschen rumprobiert und heraus kam dabei dieses tolle Rezept. Die Zubereitung ist ziemlich unkompliziert. Die verschiedenen Gewürze und der frische Ingwer machen das Rezept zu etwas ganz Besonderem. Zutaten Für 4 Bleche benötigt Ihr: 500 g Mehl 2 TL Backpulver… Weiterlesen


Werbung: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Lieblingsglas entstanden. Türchen Nummer 7 vom Foodblogger-Adventskalender ist heute ein weihnachtlicher Aperitif: mein Bitter Orange Sprizz mit Cranberries. Und auch bei mir gibt es etwas zu gewinnen: Ihr könnt 3 Gutscheine von Lieblingsglas im Wert von jeweils 50 Euro gewinnen und Euch damit im Shop ein tolles Paket zusammenstellen. Ich… Weiterlesen


Der digitale Adventskalender „Merry Blogmas“ steht dieses Jahr unter dem Motto „Weihnachtliche Getränke“ und passend dazu gibt es bei mir heute ein Rezept für weihnachtliche Freakshakes: Santa’s Freakshake. Unter Merry Blogmas erwarten Euch bis Weihnachten viele tolle Rezepte von vielen verschiedenen Bloggern: Cocktails, Eierlikör, Rotweinlebkuchen, Smoothies und viele andere spannende Rezepte Gestern hat Verónica auf… Weiterlesen