Seid Ihr bereit mit der Weihnachtsgurke eine neue Tradition in Euer Leben zu lassen?

Ich liebe es Traditionen aufrecht zu erhalten und neue Traditionen einzuführen. So hat auch die Weihnachtsgurke es bei uns an den Baum geschafft. Aber was hat die gläserne Essiggurke nun eigentlich mit Weihnachten zu tun?

Tradition und Geschichte der Weihnachtsgurke "Christmas Pickle"

Die Geschichte der Weihnachtsgurke

Der Weihnachtsbrauch mit der Essiggurke kommt ursprünglich aus den USA. Man munkelt jedoch, der Brauch käme aus Deutschland. So ganz klar ist das wohl nicht.

Eine der Mythen rund um die Weihnachtsgurke handelt von einem bayrischen Soldaten, der während des amerikanischen Bürgerkriegs in einem Gefangenenlager am Heiligabend um sein Leben bangte. Als der Bitte um eine Gewürzgurke als Henkersmahlzeit nachgegangen wurde, überlebte der Soldat und konnte dem Verhungern oder der Krankheit entrinnen. Wieder vereint mit der Familie hat der Soldat in Gedenken an diesen wundersamen Moment wohl jedes Jahr eine Gewürzgurke an den Baum gehängt.

Die Tradition der Weihnachtsgurke

Heute ist die „Christmas Pickle“ Weihnachtsschmuck aus Glas und wird im Baum versteckt. Die grüne Gurke lässt sich natürlich nicht so leicht zwischen den Tannenzweigen entdecken. Und darin liegt auch die Herausforderung. Alle Gäste suchen am Baum die Weihnachtsgurke. Wer zuerst die grüne Gurke entdeckt hat, bekommt bei der Bescherung ein extra Geschenk.

Lasst die Gurke und neue Traditionen rein in Euer Haus

Neue Traditionen sorgen dafür, dass es nicht langweilig wird und jedes Weihnachtsfest einmalig. Wie wäre es also mit einer neuen Tradition dieses Jahr? Der Suchspaß nach der Gurke macht Groß und Klein Spaß. Und wer freut sich nicht über die Chance auf ein extra Geschenk?

Wo gibt es die Weihnachtsgurke?

Die Weihnachtsgurke könnt Ihr auf Weihnachtsmärkten kaufen, soweit dort Weihnachtsschmuck angeboten wird. Münchner werden zum Beispiel am Christkindlmarkt am Marienplatz fündig. Auch online gibt es die Gurke bei verschiedenen Online Shops.

Tradition und Geschichte der Weihnachtsgurke "Christmas Pickle"

Zu kaufen gibt es den außergewöhnlichen Baumschmuck in verschiedenen Größen. Besonders fies sind die kleinen Gurken, die lassen sich nämlich noch schwerer im Baum finden.

Fazit zur Weihnachtsgurke

Ich liebe Traditionen und auch neue Traditionen aus anderen Kulturen. Nachdem die Tradition auch noch einem bayrischen Amerikaner zugeschrieben wird, fühle ich mich ja schon fast verpflichtet die Tradition in Bayern zu verbreiten und in unserer Familie einzuführen.

Letztes Jahr ist bei uns bereits die Weihnachtsgurke eingezogen und es war ein absoluter Spaß die Gurke zu suchen und die Spannung vor der Bescherung noch hochzuhalten.

Tradition und Geschichte der Weihnachtsgurke "Christmas Pickle"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere