Menü

Süße Tacos – einfaches Fingerfood mit Beeren

Süße Tacos mit Cheesecake Creme und Erdbeeren

Süße Tacos sind das perfekte Dessert für einen mexikanischen Abend! Das Rezept für die süßen Tacos ist super einfach: Die Taco-Schalen werden am Rand in etwas Zartbitterkuvertüre gedippt, mit Kokosstreusel verziert und anschließend mit einer leichten Creme und frischen Beeren gefüllt. Je nach Saison kannst du verschiedene Früchte verwenden. Besonders lecker finde ich das süße Tacos Rezept mit Erdbeeren oder Ananas.

Wieso ein Rezept für süße Tacos?

Das Rezept an sich habe ich mir selbst zusammengebastelt. Die Idee für die süßen Tacos stammt allerdings aus meiner aktuellen Lieblingsserie auf Netflix: Grace & Frankie. In einer Folge fahren die beiden Hauptdarstellerinnen nach Mexiko und landen während ihres Roadtrips in einem mexikanischen Restaurant. Dort gibt es ganz klassisch Margeritas, Tacos und als Dessert – süße Tacos!!! Das habe ich tatsächlich noch nie gehört oder gesehen. Mir war aber sofort klar: Das muss ich ausprobieren! In der Serie bekommt man leider nicht mehr Infos zu den Dessert-Tacos. man sieht nur, dass es sich um Tacos handelt und sehr viel Sahne und Schokolade im Spiel ist. Also war etwas Kreativität gefragt.

Dessert Tacos - mexikanisches Dessert

Bei den mexikanischen Taco-Schalen habe ich mich für die gekaufte Variante entschieden. Die sind in der Regel relativ geschmacksneutral und können so auch problemlos für ein süßes Dessert verwendet werden. Bei der Füllung wollte ich nicht einfach nur Schlagsahne. Heraus kam eine süße Creme aus Sahne, Frischkäse und Puderzucker. Für eine fruchtige Ergänzung und exotic Vibes sorgen Erdbeeren und geröstete Kokoschips.

Beerenzeit – süße Rezeptideen mit Beeren

Um die aktuelle Beerensaison und besonders die süßen Erdbeeren noch in vollen Zügen zu nutzen, habe ich mich bei der Füllung meiner süßen Tacos für Erdbeeren entschieden.

Nicht nur bei mir auf dem Blog wird die Beerensaison zelebriert. Einige liebe Blogger-Kolleg*innen haben passend dazu auch leckere Rezepte auf ihren Blogs veröffentlicht:

Auch auf Instagram findest du unter dem Hashtag #beerensommer2022 großartige sommerliche Rezepte rund um Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, usw.

Süße Tacos mit Cheesecake Creme und Erdbeeren
Rezept drucken
5 from 56 votes

Süße Tacos mit Cheesecake-Creme und Erdbeeren

Das Rezept für süße Tacos ist perfekt für einen mexikanischen Abend. Gefüllt sind die Taco-Schalen mit einer Cheesecake-Creme, frischen Erdbeeren und gerösteten Kokoschips.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit gesamt30 Min.
Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: Dessert, Fingerfood, Nachtisch, Tacos
Portionen: 4 Tacos

Zutaten

  • 4 Taco-Schalen
  • 50 g Zartbitter Kuvertüre
  • 2 EL Kokosraspel
  • 200 g Schlagsahne
  • 100 g Frischkäse
  • 2 TL San Apart - Alternativ: Sahnesteif
  • 2 EL Puderzucker
  • 150 g Erdbeeren
  • 1 Hand Kokoschips

Zubehör

Zubereitung

  • Zuerst werden die Taco-Schalen verziert. Dazu die Schokolade schmelzen und die Ränder der Tacos durch die Schokolade ziehen. Dann die in Schokolade getunkten Ränder mit Kokosraspel bestreuen. Zum trocknen kannst du die Tacos beispielsweise in ein umgedrehtes Muffinblech stecken. An einem heißen Tag empfehle ich dir die Tacos kurz in den Kühlschrank zu stellen, damit die Schokolade schneller fest wird.
  • Für die Cheesecake Creme Sahne mit San Apart oder mit Sahnesteif aufschlagen. In einem separaten Gefäß Frischkäse und Puderzucker cremig rühren. Dann die Sahne unterheben. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  • Erdbeeren waschen und in Würfel schneiden. Die Kokoschips in einer Pfanne (ohne Öl!) leicht anrösten und anschließend etwas abkühlen lassen.
  • Nun können die Dessert-Tacos zusammengestellt werden. Die Schalen mit der Creme füllen und darauf die Erdbeeren und Kokoschips verteilen.
    Rezept süße Tacos