Wenn Freunde eine Party schmeißen, freue ich mich immer total, wenn ich etwas zum Buffet beisteuern darf. Fingerfood macht einfach Spaß und ist für mich immer ein Reiz etwas Neues auszuprobieren. So entstanden auch die Vollkorn Lachskipferl.

Das Rezept ist wirklich einfach (sieht eventuell etwas kompliziert aus) und schmeckt fantastisch. Am zweiten Tag sind die Kipferl etwas trocken gewesen – aber auf welcher Party bleibt schon etwas über?! Spätestens um 12 Uhr nachts haben die ersten Gäste noch mal Lust auf einen Snack. Wenn sie Glück haben, finden sie dann noch eines der leckeren Lachskipferl. 😉

Fingerfood Rezept für Vollkorn Lachskipferl

Zutaten

Für ca. 12 Kipferl benötigt Ihr:

Teig

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 75 ml Öl
  • 150 g Magerquark
  • 50 ml Milch
  • ½ TL Salz

Füllung

  • 60-80 g Räucherlachs
  • 1 TL Meerrettich
  • 150g Frischkäse
  • Salz & Pfeffer

Deko

  • Schwarzer Sesam

Zubereitung

  1. Zu Beginn den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Mit dem Knethaken alle Zutaten für den Teig vermengen, bis ein fester Teig entsteht.
  3. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und zum Kühlen für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Währenddessen den Lachs mit dem Messer klein schneiden und mit Meerrettich und Frischkäse vermengen.
  5. Die Lachs-Frischkäse-Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenig Salz, da der Räucherlachs schon salzig ist.
  6. Den gekühlten Teig dünn zu einem Kreis ausrollen und wie eine Pizza schneiden, dass der Kreis in 12 Dreiecke unterteilt ist.
  7. Den Rand mit etwas Füllung belegen und dann vorsichtig einrollen. Achtet darauf, dass von der Füllung nichts herausquellen kann und die Enden gut abschließen. Gegebenenfalls dien enden etwas mehr eindrehen.

Fingerfood Rezept für Vollkorn Lachskipferl Fingerfood Rezept für Vollkorn Lachskipferl

8. Die Kipferl auf dem Blech mit etwas Wasser bepinseln und dann mit schwarzem Sesam bestreuen.

Fingerfood Rezept für Vollkorn Lachskipferl

9. Bei 180 Grad Umluft kommen die Kipferl dann in den Ofen, bis sie außen leicht braun sind. Wenn Ihr Euch unsicher seid, nehmt einfach testweise eines aus dem Ofen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Fingerfood Rezept für Vollkorn Lachskipferl

Hast du eigentlich schon für mich abgestimmt? Ich wurde unter die TOP 5 für einen Job als Kreuzfahrt Bloggerin nominiert. Und jetzt ist DEINE Unterstützung gefragt. Hier kannst du (täglich) VOTEN und mich unterstützen!

Was mich dazu bewegt kannst du in meinem sehr persönlichen Beitrag nachlesen: That’s me – Schiff Ahoi als River Cruise Blogger!

DANKE!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.