Nutella Cookies für die wahren Heldinnen dieser Welt: Mamas! Am 12. Mai ist Muttertag und es ist an der Zeit unseren Mamas DANKE zu sagen. Am liebsten mache ich das mit etwas Selbstgemachten. Nach Jahren mit liebevoll gedeckten Frühstückstischen, frisch gepflügten Gänseblümchen und diversen Gemälden, bin ich inzwischen bei Geschenken aus der Küche angekommen. Was… Weiterlesen


Mit diesen süßen Osterhasen aus Hefeteig und einer leckeren Zimtfüllung werdet Ihr an Ostern alle verzaubern. Die Hasen lassen sich gut vorbereiten und werden beim Osterfrühstück neben dem klassischen Osterlamm ein toller Blickfang. Mit ein bisschen Deko sehen die Osterhasen aus Hefeteig noch niedlicher aus: bunte schleifen, Marzipan Karotten oder ein Glöckchen passend zur Schleife.… Weiterlesen


Einfaches Rezept Saftiger Marmorkuchen Joghurtkuchen

So ein saftiger Marmorkuchen ist etwas Feines! Zu oft bin ich jedoch schon getäuscht worden: ein Marmorkuchenstück, in seiner perfekten Musterung zwischen braun und gelb, welches sich jedoch beim ersten Bissen als extrem trocken und bröselig herausstellt. Für mich muss ein Marmorkuchen schön saftig sein! Für meinen saftigen Marmorkuchen habe ich ein einfaches Rezept parat,… Weiterlesen


Das Plätzchenrezept für meine weihnachtlichen Gewürztaler ist seit letztem Jahr fester Bestandteil meines Plätzchenportfolios. Ein bisschen rumprobiert und heraus kam dabei dieses tolle Rezept. Die Zubereitung ist ziemlich unkompliziert. Die verschiedenen Gewürze und der frische Ingwer machen das Rezept zu etwas ganz Besonderem. Zutaten Für 4 Bleche benötigt Ihr: 500 g Mehl 2 TL Backpulver… Weiterlesen


Mit den feinen Gewürzplätzchen und einem Glas Milch, könnt Ihr dem Nikolaus am 6. Dezember bestimmt etwas Gutes tun, wenn er von Haus zu Haus zieht. Die Tradition mit der Milch und den Keksen kommt eigentlich aus den USA, dem Cookie Eldorado. Ich habe die klassischen Cookies nachgebacken und mit weihnachtlichen Zutaten verfeinert. Mit leckeren… Weiterlesen


Die Weihnachtsbäckerei wurde für dieses Jahr offiziell eröffnet und ich habe es mir nicht nehmen lassen mit den gefüllten Pistazienplätzchen eine neue Plätzchensorte auszuprobieren. Sie sind ganz fantastisch geworden und sind wirklich nicht schwer zu machen. Auf einen rund ausgestochenen Teig kommt etwas Pistazien-Mandel-Füllung und wird dann zusammengedrückt. Et voilà, heraus kommen dabei diese wunderbaren… Weiterlesen


Wie gut, dass es schon seit Wochen Lebkuchen und Spekulatius in den Supermärkten gibt, sonst wäre ich nie auf dieses genial leckere Rezept für meine Apfel-Spekulatius-Schnecken gekommen. Zwischen Halloween und Weihnachten will eben auch genascht werden. Und wer sich noch weigert Anfang November Plätzchen zu backen, kann sich den Tag mit diesen einfachen Apfel-Spekulatius-Schnecken versüßen.… Weiterlesen


Könnt Ihr auch nicht genug Zwetschgendatschi kriegen? Also ich hoffe, dass die Zwetschgensaison noch etwas länger geht, damit es noch ganz oft Zwetschgendatschi und Zwetschgen Crumble geben kann. (Rezept für Zwetschgen Crumble) Klassisch wird der Zwetschgendatschi ja mit einem Hefeteig gemacht. Ich persönlich bin davon nicht der größte Fan und habe die letzten Wochen genutzt… Weiterlesen