Menü

Peanut-Butter-Schoko-Cookies mit gesalzenen Erdnüssen

Die Peanut-Butter-Schoko-Cookies bestechen durch die außergewöhnliche Kombination von süß und salzig. Für Schokofans ist hier einiges geboten, denn die Schokoladen-Cookies haben eine ordentliche Portion Schokostücke im Teig. Außerdem werden die Peanut-Butter-Schoko-Cookies mit Schokolade bestrichen. Der Clou sind die gehackten salzigen Erdnüsse, die ich zur Deko über die Cookies gestreut habe. Durch die Erdnussbutter im Cookie-Teig, kommt der Erdnussgeschmack richtig schön raus.

Cookies Rezept: Peanut Butter Schoko Cookies mit Erdnussbutter und gesalzenen Erdnüssen

Erdnussbutter und die Welt der Nussmuse

Erdnussbutter (engl. peanut butter) ist inzwischen auch in Deutschland fester Bestandteil in den meisten Lebensmittelgeschäften. Neben der klassischen Erdnussbutter gibt es inzwischen viele andere Nusscremes, die zum Beispiel das Porridge am Morgen pimpen oder zum Backen verwendet werden. Besonders hoch im Kurs sind neben Erdnussbutter auch Mandelmus, Macadamianussmus oder Pistazienmus. Letzteres ist meistens sehr intensiv im Geschmack und eignet sich hervorragend zum Backen oder zum Zubereiten für Desserts.

Peanut-Butter-Schoko-Cookies mit Erdnussbutter und gesalzenen Erdnüssen

Nussmus ist oftmals sehr teuer, da viele Nüsse einen weiten Weg hinter sich haben und importiert werden. So kommen Macadamianüsse beispielsweise häufig aus Australien. Leider ist es für den Verbraucher nicht immer transparent, woher die Nüsse stammen. Werden die Nüsse geschält oder anderweitig verarbeitet angeboten, besteht keine Pflicht über eine Angabe des Herkunftslandes.

Erdnussbutter und Nussmus lässt sich auch ganz einfach selber herstellen. Auf meinem Blog findest du ein einfaches Rezept, wie du Mandelmus selber machen kannst. Wenn es etwas ausgefallener sein darf, dann kann ich dir das Rezept für ein selbst gemachtes Kokosmus empfehlen.

Keine Sorge, das Rezept für die Peanut-Butter-Schoko-Cookies kannst du natürlich auch mit einer handelsüblichen Erdnussbutter machen und du musst jetzt nicht anfangen, erst deine eigene Erdnussbutter zu machen.

Peanut Butter Schoko Cookies mit Erdnussbutter und gesalzenen Erdnüssen
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Peanut-Butter-Schoko-Cookies

Leckere Schoko-Cookies mit Erdnussbutter und gesalzenen Erdnüssen.
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit8 Min.
Arbeitszeit gesamt38 Min.
Gericht: Kekse & Plätzchen
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Cookies, Erdnussbutter, Schokolade
Portionen: 18 Cookies

Zutaten

Für den Teig

  • 1 Ei
  • 70 g weißer Zucker
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter - Zimmertemperatur
  • 2 TL Zitronensaft
  • 200 g Mehl
  • TL Natron
  • 4 TL Kakao
  • 3 EL Erdnussbutter
  • 100 g Schokolade - Vollmilch oder Zartbitter

Zum Dekorieren

  • 100 g Kuvertüre - Vollmilch oder Zartbitter
  • 100 g gesalzene Erdnüsse

Zubereitung

  • Zuerst das Ei mit dem weißen und braunen Zucker, Salz, Butter und Zitronensaft aufschlagen. Dann mit einem Löffel Mehl, Natron, Kakao und Erdnussbutter unterheben. Sobald der Teig zu fest wird, kann mit den Händen weitergeknetet werden.
  • Die Schokolade in kleine Würfel hacken und in den Teig einkneten. Anschließend den Teig für ca. 30 Minuten gut kühlen, sodass der Teig etwas fester wird.
  • Den gekühlten Cookie-Teig dann in kleine Kugeln formen. Die Kugeln sollten etwas kleiner als ein Tischtennisball sein. Mit ausreichend Abstand zueinander die Kugeln auf das Blech setzen und dann bei 200 Grad Oberunterhitze für ca. 8 Minuten backen. Die Cookies sind noch weich, wenn sie aus dem Ofen kommen. Daher sollten die Cookies unbedingt abkühlen, damit sie aushärten, bevor sie weiterverarbeitet werden.
  • Für die Deko die gesalzenen Erdnüsse grob hacken. Dann die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen, die Peanut-Butter-Schoko-Cookies damit bestreichen und mit den gehackten Erdnüssen verzieren.

Video

Wenn du das Rezept probiert hast, dann gib gerne eine Bewertung ab.

Viel Spaß beim Backen und beim Naschen.

Rezept: Peanut-Butter-Schoko-Cookies mit Erdnussbutter und gesalzenen Erdnüssen

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Rezept Bewertung




    Wir benutzten Google Analytics. Bitte klicken Sie hier, falls Sie nicht damit einverstanden sind.

    Du willst keine Rezepte verpassen?

    Abonniere meinen Newsletter und meine süßen Sünden landen direkt in deinem Postfach.
    Holler Box