Mit diesem leckeren Erdbeer-Kokos-Trifle habt Ihr den perfekten Nachtisch für heiße Sommertage gefunden. Das Dessert besteht aus Knusperstreusel, einer Joghurt-Sahne-Creme mit Kokos und frischen Erdbeeren. Geschichtet in einem Glas Gefäß macht es auch optisch was her und ist ideal „to go“ für die nächste Sommerparty oder einen Grillabend bei Freunden.

Rezept für Erdbeer Kokos Trifle Nachtisch Dessert zum mitbringen in Auflauf Form

Das Rezept für den Erdbeer-Kokos-Trifle habe ich mir für die Beeren Parade überlegt. Ich habe mich mit ein paar anderen Bloggern zusammengetan und gemeinsam haben wir für Euch ein tolles Repertoire an Rezepten mit Beeren zusammengestellt. Weiter unten findet Ihr alle Links zu den verschiedenen Beiträgen.

Den Erdbeer-Kokos-Trifle könnt Ihr übrigens auch mit anderen Beeren ausprobieren. Gut eigenen sich auch Himbeeren und Blaubeeren.

Rezept für Erdbeer Kokos Trifle Nachtisch Dessert zum mitbringen in Auflauf Form

Zutaten

Für die Knusperstreusel benötigt Ihr:

  • 100 g Mehl
  • 100 g Kokosraspel
  • 50 g Zucker
  • 100 g Butter

Für die Creme und das Anrichten benötigt Ihr:

  • 400 g Sahne
  • 2 Packungen Vanille Zucker
  • 50 g Zucker
  • 150 g Joghurt (wahlweiße Joghurt mit Kokosgeschmack)
  • 100 g Kokosraspeln (50 g für die Creme, 50 g für die Deko am Ende)
  • ½ Packung Gelier Fix (ca. 15 g, entspricht ca. 3 Blatt Gelantine)
  • 400 g Erdbeeren

Erdbeer Kokos Trifle Rezept

Zubereitung

  1. Für die Zubereitung der Streusel die Butter in kleine Würfel schneiden und mit dem Mehl und 100 g Kokosraspeln gut verkneten, bis ein fester Teig entsteht.
  2. Dann den Teig in mittelgroße Streusel brechen und auf einem Blech verteilen.
  3. Bei 160 Grad werden die Streusel dann für ca. 10 Minuten goldbraun gebacken.
  4. Während die Streusel backen und anschließend abkühlen, wird für die Creme die Sahne steif geschlagen.
  5. In einer separaten Schüssel wird der Joghurt mit dem Zucker, Vanille Zucker, 50 g Kokosraspeln und dem Gelierfix verrührt.
  6. Nun die Joghurt Masse vorsichtig unter die Sahne heben.
  7. Die Erdbeeren nun in gleichmäßige Scheiben schneiden.
  8. In einer hohen Glasform wird dann das Trifle in folgender Reihenfolge geschichtet: Streusel – Creme – Erdbeeren – Creme – Streusel – Creme – Erdbeeren.
  9. Abschließend werden auf der oberste Erdbeerschicht die restlichen Kokosraspel gleichmäßig verteilt.

Rezept für Erdbeer Kokos Trifle Nachtisch Dessert zum mitbringen in Auflauf Form

Lust auf weitere Rezepte mit Beeren?

Hier findet Ihr eine Auflistung aller beteiligten Blogger der Beeren Parade mit vielen leckeren Rezepten:

Jessis Schlemmerkitchen – Heidelbeer-Panna Cotta mit Walfrucht Spiegel

Preppie-and-me Beerenträumchen – Beerenträumchen

Aus der Lameng – Easy Peasy Erdbeertörtchen

Küchentraum & Purzelbaum – Himbeer-Rosmarini-Kuchen

kohlenpottgourmet – Blaubeereis mit weisser “Schokoladen”-Tonkabohnen-Sauce

Fernwehküche – Beerige Frühstücksminipizzen mit selbstgemachtem Lemon Curd

Linal’s Backhimmel – Blaubeer-Nektarinen-Kuchen

Papilio Maackii – Weiche Johannisbeer-Cookies

Sarahs BackBlog – Himbeerschnecken

So bunt – Himbeerkäsekuchen mit Streuselkruste

Uhiesig – Raw-Blueberry-Cake

madamecake.de – Stachelbeerkuchen

Labsalliebe – Joghurt-Creme mit gebackenen Erdbeeren

Jankes*Soulfood – Einfacher Beerenkuchen mit Kokos-Baiser

Küchenmomente – Heidelbeer-Ricotta-Kuchen

Die Stillers – food verliebt – Klassicher Erdbeerkuchen

Typisch Französisch! – Johannisbeere-Baiser-Rolle

Back Bienchen –  Geswirlter Erdbeer-Käsekuchen

27 comments on “Erdbeer-Kokos-Trifle – Das perfekte Dessert für den Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere