Werbung – Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Manner.

Die Vorbereitungen für das anstehende Osterfest sind im vollen Gange: Die Eier sind bereits gefärbt und auch das Rezept für das Osterlamm liegt bereit.

Traditionen zu Ostern und das Osterlamm

Das Osterlamm hat eine alte Tradition und ist auch heute noch fester Bestandteil der Speisenweihe. Traditionell werden am Karsamstag die Speisen in einem kleinen Körbchen in die Kirche gebracht und dort geweiht. Gegessen werden das Lamm und die geweihten Speisen am Ostersonntag zum traditionellen Osterfrühstück. Unabhängig von der Speisenweihe in der Kirche findet man die typischen Speisen und das Osterlamm bei vielen Familien an Ostern auf dem Frühstückstisch, da es einfach eine schöne Tradition ist, die weitergeführt wird.

Was kommt in das Weihkörbchen für die Speisenweihe?

Traditionell werden Eier, Salz, Meerrettich, Brot, Schinken und ein Osterlamm geweiht. Die verschiedenen Speisen haben alle einen Bezug zur Ostergeschichte. So symbolisieren die Eier zum Beispiel den Neubeginn und der Meerrettich die Bitterkeit im Leben.

Bei meinen Großeltern wurden nach dem Osterfrühstück die Eierschalen der geweihten Eier immer gemeinsam auf das Feld getragen. Diese Tradition haben sich manche Landwirte beibehalten als Symbol für gute Erträge und fruchtbare Felder.

Osterlamm Rezept mit weißer Schokolade

Natürlich darf bei der Speisenweihe auch etwas Süßes nicht fehlen. Ich habe in mein Weihkörbchen deshalb noch leckere Manner Knuspino gepackt. Diese gibt es in drei leckeren Sorten: Vanille, Schokolade und Haselnuss. Wie soll man sich da bloß entscheiden? Mein Herz, so viel steht fest, haben die Manner Knuspino Vanille – mit echter Bourbon Vanille und leckerer Vanillecreme – erobert. Sie sind leicht und knusprig und somit der perfekte Start in die fastenfreie Zeit.

Osterlamm 2.0 – Knuspern erlaubt

Früher war das Osterlamm meistens ein eher trockener Rührkuchen. Ich erinnere mich, dass nach dem Backen des Osterlamms bei meiner Oma immer höchste Vorsicht geboten war beim Herauslösen des Lamms aus der Backform. Ob es am Rezept lag oder an der alten Kuchenform, weiß ich nicht, aber in den meisten Fällen gelang das Herauslösen aus der Form nicht und das Köpfchen vom Lamm ist abgebrochen. Dann wurde es liebevoll mit Zahnstochern wieder zusammengesteckt und mit viel Puderzucker bestreut, damit der kleine Backunfall nicht auffällt. Heute sind vermutlich die Backformen etwas besser und auch bei der Zubereitung gibt es modernere Rezepte. So setze ich zum Beispiel auf Rezepte mit Joghurt. Die werden nicht so schnell trocken und schmecken auch noch nach zwei bis drei Tagen sehr gut. Während die Tradition des Osterlamms als Teil des Osterfrühstücks bewahrt wird, hat die niedliche Leckerei sowohl geschmacklich als auch optisch ein Update bekommen. Das Osterlamm 2.0 sozusagen.

Rezept: Osterlamm im Knuspermantel mit Manner Knuspino Vanille

So habe ich mir für das Osterlamm dieses Jahr eine neue Variante überlegt und ein tolles Rezept mit den leckeren Manner Knuspino Vanille entwickelt. Mit den Manner Knuspino Vanille bekommt das Osterlamm eine leckere Vanillenote und die kleinen Knuspino-Stücke, die das Lamm ummanteln sorgen für einen tollen Knuspereffekt. Durch die weiße Kuvertüre und die knackige Waffel außen entsteht ein toller Kontrast zum flaumigen Kuchen in der Mitte. Die fein zerbröselten Waffeln geben dem Ganzen zusätzlich noch einen tollen Crunch. Der Vanillegeschmack kommt dabei definitiv nicht zu kurz, denn die Manner Knuspino Vanille haben eine leckere Milch-Vanillecremefüllung, die durch das Bourbon Vanilleextrakt sehr natürlich und gleichzeitig intensiv schmeckt.

Findest du nicht auch, dass der Knuspino-Mantel dem Schaf ein wolliges Äußeres verleiht?

Rezept Vanille-Kuchen mit weißer Schokolade

In meinem Rezeptvideo zeige ich dir die Zubereitung Schritt für Schritt. Alle Mengenangaben und Arbeitsschritte findest du in der Rezeptkarte weiter unten.

Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Osterlamm im Knuspermantel

Osterlamm mit Vanillegeschmack und einer Glasur aus weißer Schokolade mit knusprigen Manner Knuspino Vanille
Zubereitungszeit1 Std. 30 Min.
Backzeit55 Min.
Gericht: Kuchen & Torten
Land & Region: Deutsch
Keyword: Osterlamm, Ostern
Portionen: 1 Osterlamm

Zutaten

Für den Teig

  • 2 Eier
  • 180 g Zucker
  • 100 g Naturjoghurt
  • 130 g Weizenmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 8 g Backpulver
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 80 g Manner Knuspino Vanille

Für die Deko

Zubehör

  • Osterlammform (ca. 1 Liter Fassungsvermögen)

Zubereitung

  • Zunächst die Eier mit dem Zucker und dem Joghurt in eine Schüssel geben und alles verrühren. Anschließend Mehl, Stärke und Backpulver sieben und ebenso in den Teig rühren. Während des Rührens dann das Öl und etwas Vanilleextrakt dazugeben.
  • Für den zusätzlichen Vanillegeschmack die Manner Knuspino Vanille in kleine Würfel schneiden und unter den Teig heben.
  • Damit sich das Osterlamm gut aus der Form lösen lässt, solltest du die Form mit etwas Butter einstreichen und mit Mehl bestäuben. Dann den Teig in die Form geben und bei 180 Grad Oberunterhitze für ca. 55-60 Minuten backen. Sollte deine Osterlammform etwas kleiner sein, kannst du den restlichen Kuchenteig in Muffinförmchen verteilen. Die Garzeit verringert sich bei einer kleineren Form, weshalb ich dir den Stäbchentest für eine Garprobe empfehle.
  • Nach dem Backen das Osterlamm kurz abkühlen lassen und aus der Form lösen, solange es noch lauwarm ist.
  • Für den Knuspermantel die Manner Knuspino Vanille in kleine Würfel schneiden. Je kleiner die Waffelstückchen sind, desto besser haften sie an der Kuvertüre.
  • Nun die Manner Kuvertüre weiße Schokolade schmelzen und das Osterlamm damit einstreichen. Dann die Knuspino-Stückchen über das eingestrichene Lamm streuen und an den Seiten etwas festdrücken, damit sie nicht herunterfallen.
  • Sobald die Schokolade fest ist, kann das Osterlamm noch mit einer Schleife, einem Glöckchen und einem Fähnchen dekoriert werden.

Osterlamm im Knuspermantel mit weißer Schokolade und Manner Knuspino Vanille

4 comments on “[Anzeige] Osterlamm im Knuspermantel

  • Für das Oster-Fest waren wir auf der Suche nach einem ausgefallenen Rezept. Dabei sind wir auf das Knusper-Oster-Lamm gestoßen und haben das gleich ausprobiert. Beim Osterbrunch mit der Familie waren alle begeistert, vor allem mein Stief-Vater, der eine besondere Schwäche für Manner-Schnitten hat .
    Danke für diese tolle Idee5 stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.