Rezept weiche Kürbis Lebkuchen für Weihnachten Plätzchen

Das Rezept für die Kürbis Lebkuchen ist absolut gelingsicher. Oft werden selbst gemachte Lebkuchen zu hart oder trocken. Durch den Kürbis werden die Lebkuchen schön saftig und weich. Der Kürbis wird zuerst gekocht und dann zu einem Püree verarbeitet, das unter den Teig gehoben wird. Die ausgefallene Zutat sorgt auch noch für einen ausgefallenen Look,… Weiterlesen


Schwarz weiß Gebäck mit einer Cranberry Füllung verzaubert den Plätzchenklassiker in ein absolutes Highlight. Die schönen Muster vom schwarz weiß Gebäck fand ich als Kind schon immer toll. Leider waren die Plätzchen mit den ausgefallenen Mustern oft staubtrocken. Das hängt bestimmt auch ein bisschen vom Rezept ab, aber es ist eben auch ein sehr einfacher… Weiterlesen


Vanille Kipferl gehören zu den Klassikern unter den Plätzchen Rezepten. Ich habe aus dem klassischen Plätzchenrezept zarte Vanillekipferl-Sterne gemacht. Die Zutatenliste ist kurz und knackig und lässt erkennen, dass es sich bei dem Rezept um vegane Plätzchen handelt. Vegane Plätzchen mit pflanzlichem Fett Normalerweise backe ich das Rezept mit normaler Butter. Beim Nachschub Backen hat… Weiterlesen


Sobald es auf einem Plätzchenteller Pistazien-Plätzchen gibt, verfalle ich ihnen hoffnungslos. Zu den Plätzchen-Klassikern gehören Plätzchen mit Pistazie meisten nicht, beliebt sind sie aber auf jeden Fall. Durch die schöne grüne Farbe machen die Weihnachtsplätzchen mit Pistazie auch optisch einiges her. Letztes Jahr habe ich ein Rezept für Pistazien-Plätzchen gezaubert. Die kamen bei Familie und… Weiterlesen


Die Weihnachtsbäckerei wurde für dieses Jahr offiziell eröffnet und ich habe es mir nicht nehmen lassen mit den gefüllten Pistazienplätzchen eine neue Plätzchensorte auszuprobieren. Sie sind ganz fantastisch geworden und sind wirklich nicht schwer zu machen. Auf einen rund ausgestochenen Teig kommt etwas Pistazien-Mandel-Füllung und wird dann zusammengedrückt. Et voilà, heraus kommen dabei diese wunderbaren… Weiterlesen