Wusstest du, dass heute, am 11.01.2020, bereits zum 10. Mal in Deutschland der Tag des Apfels gefeiert wird? Da feiere ich doch gerne mit!

Regionales Obst das ganze Jahr

Äpfel gehören bei den Deutschen mit zu den Top Lieblingsobstsorten. Da sich Äpfel sehr gut einlagern können, sind sie auch das ganze Jahr über verfügbar. So kann auch in den Wintermonaten regionales Obst verspeist werden und die einheimischen Sorten, wie zum Beispiel Boskoop, Elstar oder Jonagold, versorgen uns mit reichlich Vitaminen.

Backen mit Äpfeln

Äpfel in Ihrer reinen Form finden tatsächlich nicht so oft den Weg auf meinen Speiseplan. Aber ich liebe es, mit Äpfeln zu backen. So kann ich auf regionales Obst zurückgreifen, das sich auch bei mir zu Hause ein paar Tage hält, wenn ich es nicht gleich verarbeite. Muffin- oder Kuchenrezepte mit Apfel sind durch den Apfel schön saftig und haben eine natürlich süße. So kann beim Backen der „normale“ Zucker teilweise reduziert werden oder sogar ganz ersetzt.

Der Apfel hat meiner Meinung nach, seinen Ehrentag mehr als verdient. Zur Feier des Tages präsentiere ich Euch meine liebsten Rezepte mit Apfel aus den letzten Jahren. Meine Blogkolleginnen von Applethree schließen sich den Feierlichkeiten an und präsentieren Euch auf Ihrem Blog ebenso eine Auswahl an leckeren Rezepten mit Apfel. Das ist bei dem Namen ja schon fast Pflicht.

Meine liebsten Rezepte mit Apfel

Auf dem Blog findet Ihr inzwischen schon eine ganze Menge an Rezepten mit Äpfeln. Heute präsentiere ich Euch nochmal gesammelt meine Lieblinge

Apfel-Spekulatius-Schnecken

Natürlich beginne ich meine Zusammenfassung mit meinem liebsten Apfelrezept auf dem Blog, meinen Apfel-Spekulatius-Schnecken. Das leckere Hefegebäck ist für alle Zimtschnecken-Fans ein MUSS. Durch den Apfel schmecken die Schnecken noch saftiger und die Gewürzspekulatius geben dem Rezept noch den letzten Schliff.

Apfel-Spekulatius Schnecken mit Hefeteig

Apfel-Muffins mit Marzipan und Nüssen

Frisch auf dem Blog ging vor einigen Tagen ein Rezept für saftige Apfel-Muffins mit Marzipan und Nüssen online. Das Rezept entstand aus der Not heraus, weil ich versucht habe noch mein übriges Marzipan von der Weihnachtsbäckerei zu verwerten. Dabei heraus kam ein richtig leckeres Muffin-Rezept. Die Muffins sind richtig schön saftig geworden.

Apfel-Muffins mit Marzipan und Nüssen

Apfelkuchen mit warmer Karamellsauce

Natürlich darf bei meinen liebsten Apfelrezepten ein Apfelkuchen nicht fehlen. Natürlich habe ich hier kein einfaches Apfelkuchenrezept, sondern einen richtigen Knaller: Apfelkuchen mit einer warmen Karamellsauce. Am liebsten mache ich dazu gesalzenes Karamell. Das ergibt mit dem Apfel eine richtig tolle Kombi.

Apfelkuchen Rezept mit gesalzenem Karamell

Apfelrosen

Eines meiner Lieblingsrezepte für Brunch-Einladungen oder für Kaffee und Kuchen sind die Apfelrosen. Das Rezept ist super einfach und es macht optisch einfach extrem viel her. Damit kann man definitiv beeindrucken. Wie Ihr die Apfelrosen macht, erkläre ich in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Rezept für Apfelrosen mit Schritt für Schritt Anleitung

Gesunde Frühstücks-Muffins mit Apfel und Haferflocken

Für süße Frühstücker habe ich noch ein Rezept für gesunde Frühstücks-Muffins mit Apfel und Haferflocken. Die Muffins sind perfekt für unterwegs und lassen sich ganz einfach am Abend zuvor für das Frühstück vorbereiten.

Gesunde Frühstücks-Muffins mit Apfel und Haferflocken

Ich hoffe meine Auswahl an Rezepten mit Äpfeln hat dir gefallen.

Hast du auch ein Lieblingsrezept mit Apfel?

Ich freue mich über deinen Rezepttipp (gerne mit Link) in den Kommentaren!

2 comments on “Tag des Apfels 2020 – Meine liebsten Rezepte mit Apfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.